Dorfbauern Schützengesellschaft 1805 e. V.

Emsdetten

  

 News

Kranzniederlegung 2021

Auch in diesem Jahr gedenken wir als Dorfbauern unseren verstorbenen Mitgliedern. 



Info: Mitgliedertreff am 11.07

Morgen findet unser Mitgliedertreff am Brookweg statt. Wir freuen uns schon sehr euch alle wiederzusehen und das Vereinsleben wieder aufblühen zu lassen.

Das Ganze ist eine interne Veranstaltung. Natürlich sind aber auch eure Lebenspartner und Kinder herzlich eingeladen teilzunehmen.

Des Weiteren haben sich aufgrund der neuen „Inzidenzstufe 0“ einige Änderungen ergeben, welche die Rückverfolgung etc. betreffen. Aus Sicherheitsgründen werden wir jedoch weiter an der Testpflicht für ALLE festhalten. Das Bedeutet auch vollständig geimpfte und genesene benötigen einen aktuellen Test. Diesen könnt ihr gerne an der Teststation des DRK buchen, welche direkt am Veranstaltungsort aufgebaut ist.  

Bis morgen!

Euer Vorstand.

Direkt zur Testbuchung!


Mitgliedertreff

am Schützenfestsonntag, den 11.07.2021 findet für alle Vereinsmitglieder ein interner „Gemütlicher“ am Festplatz Brookweg statt. Beginn ist um 11.00h. Ende um 17.00h.

„Happens Hof“ wird hier die Bewirtung vornehmen, ebenso werden Würstchen und Pommes durch den Imbiss Tecklenborg angeboten. Die musikalische Begleitung erfolgt durch den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Emsdetten! Dieser informelle Mitgliedertreff dient dem Austausch und der Begegnung unter den Mitgliedern. Das was uns lange gefehlt hat.

Natürlich wird auch diese Veranstaltung im Rahmen der Möglichkeiten der Vorgaben der Coronaschutzverordnung durchgeführt. Das heißt: Zutritt nur mit gültigem Testnachweis (Testung vor Ort ist möglich DRK, Buchung online), Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit, Sitzplätze etc.

Wichtig:

- Veranstaltung nur für Mitglieder! Am Eingang wird daher eine entsprechende Registrierung erfolgen.

- Da es sich um einen informelles Mitgliedertreffen handelt und nicht um unser Schützenfest, bedarf es keiner Uniform. Daher sind alle unsere Mitglieder gebeten in "zivil" zu erscheinen. 

Denkt bitte an den zeitlichen Vorlauf. (Testung, Einchecken, etc.)

Trotz dieser Einschränkungen freuen wir uns auf eure zahlreiche Teilnahme bei hoffentlich gutem Wetter.

Der Vorstand 


Informationen Generalversammlung

Endlich ist es so weit, die ersten Dorfbauernveranstaltungen finden wieder statt. Aufgrund der einzuhaltenden Corona-Richtlinien jedoch mit Beschränkungen.

Die Generalversammlung findet am 04.07 auf Hof Preckler statt. Zu dieser sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

Für alle kommenden Veranstaltungen gilt Folgendes:
Jeder Teilnehmer, egal ob bereits vollständig geimpft oder genesen, benötigt einen aktuellen negativen Corona-Test. Um dies zu vereinfachen, ist mit Hilfe der DRK Emsdetten ein gesondertes Testzentrum am Veranstaltungsort errichtet worden.

 


Neuterminierung Generalversammlung

Aufgrund der sinkenden Inzidenzen und den damit einhergehenden Regelungen kann nun endlich eine außerordentliche Generalversammlung der Dorfbauern Schützengesellschaft 1805 e.V. stattfinden. 

Daher laden wir alle Mitglieder zur Versammlung am 04.07.2021 um 10:30 Uhr auf den Hof Preckeler ein. 

Natürlich findet die Versammlung unter den geltenden Beschränkungen statt. Sollten sich daraus Änderungen für uns ergeben, werden wir euch über diese Website informieren. Haltet also einen Blick auf die aktuellen Bestimmungen und unsere Website. 

Nachdem unsere Generalversammlung zu Schützenfest 2020, Karneval 2021 und Schützenfest 2021 ausfallen mussten, freuen wir uns sehr auf das Zusammentreffen in Präsenz. Die Tagesordnung entnehmt ihr bitte den Jahresprogrammheften 2020 und 2021. 

Euer Vorstand


AllesDetten zu Gast bei... Berni Bensmann

Heute wird „scharf geschossen“, – d. h. es wurde scharf geschossen, vor 25 Jahren und vor 40 Jahren. Es geht um den Männerkönig der Dorfbauern Schützengesellschaft aus dem Jahr 1996 und um den Wanderkettensieger der Stadt Emsdetten aus dem Jahre 1981. Berni Bensmann und…. Berni Bensmann.

 

Für ihn, der den meisten Emsdettenern als das Gesicht des Fan-Clubs „Crocodiles“ des TV Emsdetten bekannt sein dürfte, würden in diesem Jahr zwei Jubiläen anstehen, wenn es denn gefeiert würde, Schützenfest 2021. Die Corona-Schutzverordnung wird derartige Veranstaltungen wohl unterbinden.
  
Berni Bensmann ist sogenannter „Totrockener“, 1980 aus Ostbevern-Brock nach Emsdetten gekommen. War bereits seit seinem 14. Lebensjahr in seiner Heimat in der Schießmannschaft und hat seither acht Mal die „Goldene Plakette“ von Ostbevern-Brock gewinnen können.
Der Beitritt in die Dorfbauern Schützengesellschaft war also vorprogrammiert, unabdingbar, dass er auch hier aktiv die Schießmannschaft bereichern würde. Wurde ziemlich schnell sogar zu deren Vorsitzenden gewählt. 1981 und 1984 gelang es dem Polizeibeamten dann die Wanderkette der Stadt Emsdetten zu erringen: „Damals haben wir noch richtig darum gekämpft.“, weiß Bensmann, dass es in den 80-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts noch etwas ganz Besonderes war, für ein Jahr Träger dieser hohen Auszeichnung zu sein.

 

Natürlich sind die jeweiligen Feste mit Erinnerungen verbunden. Als Bensmann, der bei der Feldlaum-Aufführung der Dorfbauern-Theater-Truppe übrigens auch einen Gendarmen verkörperte, erstmals die Wanderkette errang, da feierte die Grün-Weiße Schützengesellschaft noch im Saal Hemersch, dem ehemaligen Gloria-Theater an der Borghorster Straße.

Den Nachtigallenweg, an dem der Männerkönig von 1996 damals noch wohnhaft war und dort dann 1997 ausgeholt wurde, verbinden die Dorfbauern mit Nässe und Regen. Auch sein Schwiegervater, Bernhard Roling, ließ sich hier vorher schon als König der Dorfbauern und Stadtkaiser ausholen, – und immer wenn es auf den Nachtigallenwege ging….

In seinem Heimatverein in Ostbevern-Brock ist das Königsein mit erheblichen Kosten für den Würdenträger verbunden. 1996 feierten die Ostbeverner Schützen ein Jubiläum und Bensmann organisierte, dass auch die Dorfbauern-Schützen aus Emsdetten als Gastverein eingeladen wurden. So kam Berni dann als Kettenträger einer auswärtigen Gesellschaft wieder in seine Heimat.

Für die vielen Jubelkönige aus dem vergangenen Jahr und ebenso viele in diesem Jahr in ganz Emsdetten ist der Ausfall der Schützenfeste ein „hartes Brot“. Für Bensmann bleibt ja noch sein dann insgesamt drittes Jubiläum. Er hatte 1984 ein zweites Mal die Wanderkette errungen und ist somit 2024 erneut Jubilar – wird das fest dann dreifach genießen.

hier geht es zum Artikel auf AllesDetten.de

Quelle: allesdetten.de 



Ausfall der Generalversammlung

Leider muss auch die für den 30.05.2021 geplante Generalversammlung abgesagt werden.

Seit Wochen sind wir im Kontakt mit dem möglichen Veranstaltungsorten und den örtlichen Behörden. Die Planungen waren weit fortgeschritten und die sinkenden Inzidenz-Werte haben uns eigentlich hoffen lassen die Generalversammlung abzuhalten.

Doch von vorneherein war klar: Die Gesundheit steht an erster Stelle!

Da es von behördlicher Seite jedoch bedenken gab und von der Durchführung abgeraten wurde, sagen wir die Generalversammlung ab. 

Wir hoffen aufgrund der sinkenden Zahlen und den aufkommenden Lockerungen möglichst bald einen Ersatztermin bekanntgeben zu können.

Wir hoffen ihr könnt die Entscheidung nachvollziehen.

Mit besten Grüßen und bleibt gesund!

Euer Vorstand

 Zwei Jahre ohne Schützenfest  

Wie es die Meisten von euch bestimmt schon aus der Zeitung entnommen haben, wird es auch im Jahr 2021 kein Schützenfest in Emsdetten geben.

Die andauernde Pandemie ermöglicht leider kein sicheres und schönes Fest, wie wir es aus den vergangenen Jahren gewohnt sind. Zudem erlauben die gesetzlichen Regelungen keine größeren Veranstaltungen (Schützenfeste, Volksfeste, etc.) dieses wird sich auch über den Sommer nicht ändern. Somit blieb der Versammlung der Schützengesellschaften nichts anderes übrig, als die Schützenfestplanungen für dieses Jahr zu beenden.

Die Absage des zweiten Schützenfestes in Folge trifft natürlich alle Beteiligten hart, doch ist ebenfalls klar, dass die Bekämpfung der Pandemie und die Gesundheit unserer Mitglieder und Gäste weiterhin oberste Priorität haben muss.

Somit müssen wir leider bekanntgeben, dass folgende Veranstaltungen im Jahr 2021 nicht stattfinden können:

-         29.05.2021 – Zweig zur Stange bringen

-         03.07.2021 – Vogel bekieken

-         08.07.2021 – Grün holen

-         09.07.2021 – Kränzen

-         10.-13.07.2021 – Schützenfestwochenende

-         17.07.2021 – Abrechnen Schützenfest

Des Weiteren müssen die Vereinsmeisterschaften im Schießen am 23.04.2021 ebenfalls ausfallen.

Die für Ende Mai geplante Generalversammlung hoffen wir durchführen zu können. Sollten sich zudem gesetzliche Möglichkeiten ergeben rund um das Schützenfestwochenende kleinere Veranstaltungen umzusetzen, werden wir dies in Betracht ziehen.

Wir hoffen ihr könnt diese Entscheidungen allesamt nachvollziehen. Über weitere Entwicklungen halten wir euch auf dem Laufenden.

Bis dahin, bleibt gesund, sodass wir hoffentlich schon im Herbst 2021 und spätestens 2022 wieder zusammen tanzen, singen und feiern können!

Euer Vorstand

  

Anmeldungen Highland Games 202

 

Die Anmeldungen für die Highland Games 2021 sind jetzt online. Wir hoffen, dass unser schottisches Fest im September gefeiert werden kann und sind bereits in der Planung. Falls ihr also an dem Wettkampf teilhaben wollt, meldet euch gerne an!

Infos und Formular unter dem Reiter "Highland Games".


 

Karneval im Schaufenster

Leider fällt auch das närrische Treiben aufgrund der aktuellen Situation aus. Trotzdem möchten auch wir Dorfbauern, wie auch die anderen Vereine in Emsdetten, einen kleinen karnevalistischen Beitrag liefern. Deshalb beteiligen auch wir uns an der Aktion „Ein Schaufenster für Detten“.

Schaut also gerne bei unserem Schaufenster, an der Borghorster Str. 16, vorbei. (DEVK Iker)

Wir bedanken uns bei Allen, die das Projekt unterstützt haben! Besonderer Dank geht an Christian Iker für die Bereitstellung des Schaufensters und Anja für die super Unterstützung bei der Dekoration.

Im nächsten Jahr heißt es dann hoffentlich wieder – Dorfbauern Helau!

Bis dahin bleibt gesund!


Jahresprogrammheft 2021

Am Wochenende  06/07.02. werden die Jahresprogrammhefte verteilt. 

Aufgrund der Coronasituation werden unsere Läufer die in den Briefkasten werfen. Wir bitten um euer Verständnis für diese Vorgehensweise.

Trotzdem ist es uns wichtig gerade jetzt auch über das Programmheft etwas zum Vereinsleben an euch zu übermitteln und in Kontakt zu bleiben. 


Danke und bis dahin 
Der Vorstand

„Mettwurstlisten-Einholen“ der Dorfbauern Schützengesellschaft

Am 06.02.2021 findet das traditionelle „Mettwurstliste-Einholen“ statt.

Wir werden diese Veranstaltung natürlich unter Berücksichtigung der zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona-Verordnungen durchführen. Zu diesem Anlass werden die Jahresprogrammhefte 2021 verteilt.

Dazu bitten wir die Mitglieder, die unterstützen wollen, sich frühestmöglich unter der Mail Adresse schriftfuehrer@dorfbauern.com, unter Angabe ihres Vor- und Nachnamens, anzumelden. Die Auslosung wird intern durchgeführt. Im Anschluss wird über die Bezirksaufteilung informiert.

Der Vorstand bittet um zahlreiche Rückmeldungen. 


Weihnachtsgrüße vom Vorstand

Liebe Dorfbauern, liebe Freunde,

wer hätte das gedacht, wie wurden wir doch ausgebremst in diesem Jahr.

Karneval 2020 noch in vollem Zelt und bei bester Stimmung gefeiert, dann kam die Pandemie und COVID -19 machte uns einen dicken Strich durch all unsere Planungen. Alle Veranstaltungen mussten wegen der Pandemie abgesagt werden. 

Kein Familienfest, Seniorentag, Highland Games, Jahresabschlussfest etc., das ist bitter. Aber vor allem: „Kein Schützenfest mit begleitenden Veranstaltungen“. Das hat es lange nicht gegeben. All diese Veranstaltungen und Hochfeste sind wichtiger Bestandteil unseres Vereinslebens. Gerade an Schützenfest kommen wir zusammen, um den wesentlichen Sinn unseres Vereinslebens zu praktizieren: das Ringen um die Königswürde. Einige Monate werden wir mit dieser Situation wohl noch auskommen müssen. Sobald die Bedingungen es zulassen werden wir eine außerordentliche Generalversammlung einberufen.

Wie ihr bereits wisst, ist auch Karneval 2021 aus Gründen der Pandemie abgesagt worden. Für alle weiteren Veranstaltungen werden wir die Entwicklung abwarten müssen. Noch sind wir guter Dinge…. Eines sollten wir bei aller Traurigkeit über die Einschränkungen des zurückliegenden Jahres nicht vergessen: im Jahr 2020 hat die Dorfbauern Schützengesellschaft bewiesen, dass sie auch in schwierigen Zeiten stets das Wohlergehen aller in den Vordergrund stellt und alle Maßnahmen ergreift und Vorgaben umsetzt, die diesem Zweck dienen. Die Eindämmung der Pandemie stand und steht im Moment an erster Stelle. Ganz besonders gelten unsere Verantwortung und unser Gedenken den an COVID- 19 Erkrankten und Verstorbenen.

In diesem Sinne des Zusammenhaltes wünschen wir euch ein und euren Familien, allen Freunden und Schützen ein gesegnetes Weihnachtsfest, alles Gute für das neue Jahr und vor allem Gesundheit.

Passt auf euch auf, bis bald

Der Vorstand

Heinz Huckebrink

 

Absage der
Generalhauptversammlung 
zu Karneval

Liebe Dorfbauern, liebe Freunde,

auch die Generalversammlung zu Karneval, am 6.12.2020, muss aufgrund der andauernden Covid-19 Pandemie abgesagt werden.

Gerne hätten wir mit euch zusammen die aktuelle Lage besprochen und die Planungen für das nächste Jahr begonnen. Doch die Verantwortung für die Gesundheit der Mitglieder und die momentanen Gegebenheiten lassen eine Durchführung in diesem Jahr nicht mehr zu.

Der Vorstand wird dann sobald als möglich, satzungsgemäß per persönlichen Anschreiben, Anfang nächsten Jahres zur außerordentlichen Versammlung einladen.

Bis dahin bleibt bitte gesund,

Euer Vorstand 


Kein "Jahresabschlussfest 2020"

Liebe Dorfbauern, liebe Freunde,

das Jahresabschlussfest der Dorfbauern Schützengesellschaft am 14.11. fällt aus.

Letztes Jahr wurde das Jahresabschlussfest, welches das „Prinzenbild aufhängen“, Bingo und Tanz vereinte, zum ersten Mal ins Leben gerufen und hatte bleibenden Eindruck hinterlassen.

Leider muss nun auch diese Veranstaltung, die wieder in den Räumen des Gasthauses Düsterbeck stattgefunden hätte, aufgrund von Covid-19 abgesagt werden.

Der Vorstand hofft dann im nächsten Jahr die neu formierte Veranstaltung wieder aufleben zu lassen. 

Danke für euer Verständnis und bleibt gesund.

Der Vorstand


Ausfall des "Seniorentages 2020"

Liebe Dorfbauern, liebe Freunde,

leider müssen wir aufgrund der anhaltenden Pandemie auch den Seniorentag 2020 absagen.

Danke für euer Verständnis und bleibt gesund.

Der Vorstand


Auch die „Highland Games 2020“ fallen aufgrund der COVID-19 Pandemie aus 

Liebe Dorfbauern, liebe Freunde

Schottische Wettkämpfe, dazu ein leckeres Glas Kilkenny mit  einem knusprigem Stück Spanferkel im Brötchen, das wird in diesem Jahr leider nichts.

Auch diese Veranstaltung wird aufgrund der Coronaschutzverordnung des Landes NRW nicht stattfinden können. Hierin sind alle Großveranstaltungen bis einschließlich 31.10.2020 untersagt. Ebenso möchten wir ein Infektionsrisiko für unsere Gäste und Besucher nicht eingehen und können dieses nicht verantworten. Schade aber nicht zu ändern. Dann werden die „10. Emsdettener Highland Games“ halt im nächsten Jahr gefeiert.

Über die weiteren Entwicklungen halten wir euch informiert


Kranzniederlegung 2020


Die Dorfbauern Schützengesellschaft gedenkt all ihren verstorbenen Mitgliedern, besonders den im letzten Jahr Verstorbenen:

Josef Sterthaus,

Adolf Schulze,

Josef Feldmann,

Rudolf Becker,

Theo Holtkamp,

Karl Thröner,

Bernhard Winters

Wie werden Ihnen stets ein ehrendes Gedenken bewahren, mögen Sie ruhen in Frieden. 


Kein Schützenfest im Jahr 2020 

Liebe Dorfbauern, liebe Freunde

Leider müssen wir folgenden Beschluss des Vorstandes bekanntgeben:

Aufgrund der rechtlichen Vorgaben seitens der Ordnungsbehörde hinsichtlich des ausgesprochenen Verbotes der Durchführung von Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 im Rahmen der Bekämpfung der Covid-19-Pandemie sieht sich der Vorstand gehalten unser Schützenfest 2020 absagen zu müssen. Hierin eingeschlossen sind ebenfalls sämtliche vorbereitenden Veranstaltungen.

Abgesagt ist nunmehr:
- „Zweig zur Stange bringen“
- Generalversammlung zu Schützenfest
- Familienfest

 

- „Vuogel bekieken“

 

- Schützenfest

 

- Alle weiteren Veranstaltungen bis zum 31.08.2020

 

 

 

Des Weiteren gilt das Versammlungsverbot für alle Abteilungen/Gruppen der Dorfbauern Schützengesellschaft im Rahmen der Durchführungsbestimmungen der jeweils gültigen Fassung der Ordnungsverfügung des Kreises/Stadt Emsdetten.

Auch die „Vereinigten“, und viele andere Schützengesellschaften in Emsdetten haben sämtliche Aktivitäten zum diesjährigen Schützenfest ersatzlos abgesagt.

Liebe Mitglieder, diese ist sicher eine Situation, die uns im Moment alle traurig stimmt. Schützenfest ist unser Hochfest und wir alle hätten es gerne gemeinsam gefeiert. Aber Anbetracht der Situation war die Absage auch irgendwie zu erwarten. Momentan steht die Bekämpfung des Coronavirus im Vordergrund. Hier sind wir als Dorfbauern Schützengesellschaft gefordert unseren Beitrag zu leisten. Auch in der langen Vergangenheit unseres Vereins haben wir immer an der Seite der gesellschaftlichen Erfordernisse der jeweiligen Zeit gestanden. Und das waren oftmals wahrlich schwierigere Herausforderungen. So wollen wir es auch jetzt halten.

Eines aber ist sicher, das nächste Schützenfest wird ein wahrlich rauschendes!

Hinsichtlich der noch anstehenden Termine in diesem Jahr (HG, Seniorentag etc.) also ab dem 01.09.2020 werden wir euch rechtzeitig informieren. Voller Optimismus warten wir einmal ab was noch geht….

Bleibt bitte gesund, passt auf euch auf, wir sehen uns (wieder).

Der Vorstand 


Verschiebung des Bundesfestes

Liebe Dorfbauern, liebe Freunde,

nun ist es offiziell. Das für dieses Jahr geplante Bundesfest wurde aufgrund der anhaltenden Corona Pandemie auf das Jahr 2021 verschoben.

Neuer Termin:
27.08.2021 Kaiserschießen
28.08.2021 Kirchgang, Festumzug, Kaiserball 


Auswirkungen des Coronavirus

Liebe Dorfbauern, liebe Freunde

wieder einmal wendet sich der Vorstand in Sachen „Coronavirus“ an euch. Ich hoffe ihr seid alle bei bester Gesundheit. Einiges zur Terminlage im Monat Mai. Wie ihr sicher bereits den Medien entnommen habt wird das Bundesfest 2020 wohl aus den bekannten Gründen abgesagt werden. Schade, aber nicht zu ändern. Es wird dann im nächsten Jahr nachgeholt. Dorfbauern intern stehen im Monat Mai keine offiziellen Termine an. Alle weiteren Termine stehen zunächst unter dem Vorbehalt der weiteren Entwicklungen hinsichtlich der Beschränkungen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie. Im Juni wären das für uns am 06.06. das „Zweig zur Stange“ bringen sowie am 07.06. die Generalversammlung zu Schützenfest. Folgend vom Familienfest am 21.06.  Ob diese Veranstaltungen wie geplant stattfinden können ist im Moment nicht sicher. Wir gehen zunächst davon aus. Etwaige Absagen, Verlegungen etc. würden wir rechtzeitig über die entsprechenden Medien kommunizieren.

Was unser „Hochfest“ Schützenfest anbelangt möchten wir euch mitteilen, dass wir weiterhin voller Optimismus davon ausgehen das es wie geplant stattfinden kann. Entsprechend sind unsere Planungen. Wir wären aber schlecht beraten, nicht auch hier alle Eventualitäten zu berücksichtigen.

Gerade jetzt, in diesen ernsteren Zeiten ist es wichtig Gemeinschaft und Stärke in einem Verein zu erfahren, auch wenn man sich „gefühlt“ nicht sieht. Dafür steht unsere Dorfbauern Schützengesellschaft.

Also bleibt gesund, ihr hört von uns, wir sehen uns (wieder).

Allen ein gesegnetes Osterfest 2020.

Für den Vorstand

Heinz Huckebrink 


Einladung Highland Games 2020

Im September finden wieder unsere Highland Games statt. Die Anmeldung findet Ihr unter dem Reiter "HIGHLAND GAMES". Weitere Infos könnt ihr der Einladung entnehmen. 

 


Auswirkungen des Coronavirus

Liebe Dorfbauern, liebe Freunde

Aufgrund der grassierenden Corona-Pandemie sehen auch wir uns als Vorstand der Dorfbauern Schützengesellschaft gezwungen, alle Treffen, Feiern, Versammlungen (intern und offiziell) bis auf weiteres abzusagen. Davon betroffen ist auch die „Vereinsmeisterschaft im Schießen“ am 24.04.20 in der Wettkampfanlage der Emshalle. So bedauerlich dies alles auch ist, es gibt hierzu keine Alternative. Zurzeit zählt einzig und allein der Kampf gegen das Coronavirus. Um andere und auch uns vor der Erkrankung zu schützen, müssen die Verhaltensvorgaben des Gesetzgebers befolgt und umgesetzt werden. Nur so ist diese Krise zu bewältigen.

Sollte sich ein neuer Sachverhalt ergeben, zum Beispiel bezüglich der folgenden Termine im Mai etc., werden wir Euch zeitnah informieren (Internet, Facebook, Presse). Auch steht der Vorstand für Auskünfte gerne zur Verfügung.

Bis dahin, bleibt gesund und passt auf Euch und Andere auf.

Heinz Huckebrink 



Saal Prinzenpaar 2020 

Prinz Lukas I. mit Prinzessin Carolin I.


Saal Elferrat 2020

 

Motto im Jahr 2020 : Feiern Tag und Nacht - Dorfbauern niemals Schicht im Schacht 



 Kinderelferrat 2020

Motto des KiKaDo : Dorfbauernkids for Future 



Kinderprinzenpaar 2020

Lias I. Entrup und Lynn I. Büker.

Vorbereitungen zum Kinderkarneval KIKADO

Die Vorbereitungstreffen für den neuen Kinderelferrat finden an Folgenden Terminen im Alten Gasthaus Düsterbeck von 16:30 - 18:00 Uhr statt:

  •  02.02.2020

  • 09.02.2020

  •  16.02.2020


Jubelprinzen zu Karneval 2020

 


Jahresabschlussfest 2019

Bericht zum Jahresabschlussfest:


Dorfbauern Königstreffen 2019

Seniorentag 2019 



 Highlandgames  2019



 Auch in diesem Jahr fanden wieder unser Highlandgames statt.

Wir konnten uns über einen strahlend blauen Himmel und 12 teilnehmende Teams freuen. 

In verschieden Disziplinen wurde um den ersten Platz gekämpft. 

Wir möchten uns nochmal bei allen Teams und bei den Helfern für dieses tolle Fest bedanken. 

 



Kinderkönigspaar 2019

Leonie Schmolke konnte beim diesjährigen Familienfest die Kinderkönigswürde erringen. Zum König nahm sie sich Justus Felschen.


Generalversammlung zum Schützenfest 2019

Bericht zur Generalversammlung:




Wanderkette 2019

Die Wanderkette in diesem Jahr konnte Jan-Niklas Berghues in diesem Jahr erringen. Wir gratulieren Ihm herzlich zu dieser Leistung.

Jubelfest Hembergen

Zum 100-jährigen Jubiläum des Bürgerverein Hembergen am 22.06.2019 treffen sich die Dorfbauern Schützen um 10:30 Uhr am Alten Gasthaus Düsterbeck. Von dort aus geht es mit dem Bus nach Hembergen.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

Generalversammlung zu Schützenfest

Am 16.06.2019 um 10:30 Uhr findet die Generalversammlung zum Schützenfest im Alten Gasthaus Düsterbeck statt.

Zweig zur Stange bringen

Die Dorfbauen treffen sich am 15.06.2019 um 18:30 Uhr im Alten Gasthaus Düsterbeck.

Alle Schützenbrüder sind herzlich eingeladen!

 Schießmannschaften so erfolgreich wie noch nie!

Die Dorfbauern haben die Stadtmeisterschaft der Auflageschützen gewonnen. Überragend, mit elf Siegen – ohne Niederlage – holte sich das Team den Titel. Gleich sechsmal knackten die Dorfbauern die Marke von 420 Ringen! Dazu steigerten die Dorfbauern den Stadtrekord auf 421,1 Ringe. Angelika Saße-Middelhoff, Reinhard Klumpp, Andreas Günner, Yves und Iris Adam waren in dieser Saison das Maß aller Schützen.

Zusätzlich sicherte sich Andeas Günner auch den Sieg in der Einzelwertung.

Desweiteren sicherten sich auch die Freihandschützen den Sieg der Stadtmeisterschaft. Andrea Saße-Middelhoff, Jan-Niclas Berghus, Karl-Heinz Feld, Louis Bickel, Andreas und Nicolas Tiltmann beendeten eine lange Durststrecke des Vereins. Mit 43 Ringen Vorsprung holten sich die Dorfbauern den begehrten Pokal.

Der Verein gratuliert den Schützen und der gesamten Schießmannschaft zu dieser großartigen Leistung!



 Prinzenpaar 2019

Prinz Simon II und seine Prinzessin Johanna-Maria I

 


 Elferrat 2019

 

 

Zeitungsbericht 70 Jahre Wagenbau 
Gerd Helmers 
 Jubelprinzen zu Karneval 2019

 




Protokoll zu Generalversammlung zu Karneval vom 09.12.2018

 


Deutscher Meister aus unserer Schießmannschaft

Wir gratulieren Andreas Günner der am 06.10.2018 mit seiner Mannschaft von den Schießfreunden Emsdetten den Meistertitel im der Disziplin "50m Kleinkaliber aufgelegt" errungen hat.

 

Seniorentag

Am Sonntag, den 14.10.2018, fand der Seniorentag der Dorfbauern Schützengesellschaft statt.



Doppelkopftunier

Am Samstag den 13.10.2018, fand das jährliche Doppelkopfturnier der Dorfbauern statt. Das Turnier wurde im Vereinslokal Düsterbeck ausgetragen. Begrüßt wurden die Spieler vom ersten Vorsitzende Heinz Huckebrink der dann den Startschuss für das Turnier gab.

Am Ende des Turniers kam es zu folgende Platzierungen. Den dritten Platz belegte Andreas Grabbe, hinter Josef Helmer der den zweiten Platz erringen konnte. Werner Stall  räumte das Feld von hinten auf und konnte den Sieg beim Doppelkopfturnier sichern.

Von links nach rechts: 3.Platz Andreas Grabbe, 1.Platz: Werner Stall, 2.Platz:Josef Helmers


 Prinzenbild aufhängen

04.11.2018, 11:11Uhr

Prinz Herbert I. und Prinzessin Birgit II. hängen mit ihrem Elferrat das aktuelle Prinzenbild auf. 
Altes Gasthaus Düsterbeck

 Generalversammlung zum Karnveal 2019

09.12.2018
Beginn 10:30 Uhr

 

Altes Gasthaus Düsterbeck

 

 

 

 

 

 Highland Games 2018

Vielen Dank für die zahlreichen Helfer die uns bei diesem Fest unterstützt haben.

 

Majestäten 2018

 

 

 News veraltet