Dorfbauern Schützengesellschaft 1805 e. V.

Emsdetten

Erster Spielmannszug der Dorfbauern

Die Tradition des Spielmannszugs der Dorfbauern reicht bis 1923 zurück. Damals noch mit elf ausschließlich männlichen Spielleuten, heute als gemischte Truppe mit stolzen 40 Mitgliedern. Diese beherrschen unter anderem die Instrumente Querflöte, Trommel, Lyra, Becken und Pauke sowie den Tambourstab.

Wir begleiten mit unserer Musik nicht nur das Schützenfest und den Karneval der eigenen Gesellschaft, sondern Spielen auch an Jubiläen und weiteren Festlichkeiten von anderen Vereinen. Des weiteren werden natürlich auch Spielmannszugsinterne Aktivitäten veranstaltet, wie zum Beispiel das jährliche Spielmannszug-Schützenfest und das Pfingstwochenende.